Gerrit Dou⁣ Der Geigenspieler⁣ 1653⁣ „Der Geigenspieler“

Gerrit Dou⁣ Der Geigenspieler⁣ 1653⁣ „Der Geigenspieler“

7.4.2021, 12:26:25
Gerrit Dou⁣ Der Geigenspieler⁣ 1653⁣ „Der Geigenspieler“ von Gerrit Dou zeigt einen Mann, der sich gemütlich aus dem Fenster lehnt, seine Geige spielt und in die Ferne blickt. Dou folgt hier einer Komposition von Gerrit van Honthorst, die er jedoch auf ein kleineres Format übertragen hat. Dieser raffinierte Malstil wurde von Sammlern sehr geschätzt, weil er so exquisit ausgeführt war und auch sehr hohe Preise erzielte. Dous Begabung zum genauen Beobachten zeigt sich in den im Wind wehenden Notenblättern und dem reich verzierten Teppich, der über der Brüstung hängt. Seine glatt aufgetragene Farbe zeigt keine Spur von Pinselstrichen. Sanfte Lichteffekte, ein subtiler Einsatz heller und dunkler Bereiche und seine weiche Modellierung offenbaren den Einfluss seines Lehrers Rembrandt. Der Betrachter blickt durch das Fenster in eine Malerwerkstatt, in der ein junger Mann Pigmente schleift. Das Relief unter der Brüstung nimmt darauf Bezug und zeigt unter anderem einen Putto, der sich eine Maske vors Gesicht hält, ein Akt symbolisierender Malerei. Der Musiker selbst könnte der Künstler sein: Künstler als Musiker darzustellen, war ein häufiges Thema in der niederländischen Malerei. Hier hat Dou wahrscheinlich Musik als Inspiration für Künstler zum Thema gemacht.“⁣ #paintings #painting #artlovers #artists #famousart #artlegends #art #thearts #everythingart #arteverything #artislife #artislife e🎨 #dailyart #fineart #artoftheday #artstagram #artofinstagram #arthistorian #arthistorynerd #arthistory #historyofart #artlove #baroque #gerritdou #dou #theviolinplayer #17thcenturyart #dutchpainting #rembrandt #window

Zusammenhängende Posts